Glasmuseum Schloss Hadamar ist geschlossen

Vor dem Hintergrund der in den letzten Tagen stark zunehmenden Verbreitung des Corona-Virus, hat sich der Vorstand vom „Trägerverein des Glasmuseums Schloss Hadamar e.V.“ gegen die Eröffnung der Sonderausstellung zum Thema „Von Böhmen nach Hadamar - Geschichte der Hadamarer Glasbetriebe“ entschieden, die am Samstag, dem 27. Nov. 2021 in der Aula und in den Räumen der Fürstenwohnung von Schloss Hadamar stattfinden sollte.

Des Weiteren hat der Vorstand entschieden, die Eröffnung der Sonderaus-stellung zu einem späteren Zeitpunkt durchzuführen und das Glasmuseum Schloss Hadamar vorübergehend zu schließen.

Das die Ausstellungseröffnung Coronabedingt ausfallen musste, war nicht nur für die Bevölkerung sondern auch für alle Beteiligte, die mit viel Engagement darauf hingearbeitet haben, eine große Enttäuschung.

Standort & Öffnungszeiten:

Gymnasiumstraße 4, 65589 Hadamar
Deutschland

geöffnet Samstag & Sonntag
14.00 bis 17.00 Uhr

Sonderführungen nach Voranmeldung auch zu anderen Zeiten möglich.

Stadtverwaltung Hadamar, Tourismusbüro
Untermarkt 1, 65589 Hadamar
Tel. 0 64 33 / 89 174
Fax. 0 64 33 / 89 155
E-Mail.

Trägerverein des Glasmuseums Schloss Hadamar e.V.
Lindenweg 5, 65589 Hadamar
Tel. 0 151 / 70 130 749
Fax. 0 64 33 / 945 709
E-Mail.